Auslfugsziele

Rotterdam

Etwa 90 km von Vrouwenpolder entfernt liegt Rotterdam. Rotterdam ist die größte Hafenstadt Europas. Nutzen Sie einen längeren Aufenthalt in der Villa Catan für einen Besuch in Rotterdam. Fahren sie dabei gemütlich entlang der Küste und erleben Sie die anderen Halbinseln im Schelde und Rheindelta. In Rotterdam lohnt ein Rundgang durch die Stadt und eine imposante Hafenrundfahrt.

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Rotterdam


Antwerpen

Etwa 90 km von Vrouwenpolder entfernt liegt Antwerpen. Antwerpen ist die zweitgrößte Stadt Belgiens und blickt auf eine lange Geschichte zurück und war Wohnort vieler flandrischer Maler. Besichtigen Sie die Innenstadt mit ihrem großen Marktplatz, den schönen Handels- und Kaufmannshäusern und den imposanten Kirchen.

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Antwerpen


Bergen op Zoom

Etwa 70 km von Vrouwenpolder entfernt liegt Bergen op Zoom. Gemeinhin übersieht man diese Stadt. Ein Besuch lohnt jedoch, da es hier noch viele schöne Bauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert gibt. Diese unterstreichen die Bedeutung von Bergen op Zoom als Handels- und Hafenstadt an der Oosterschelde.

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Bergen_op_Zoom


Brügge

Etwa 100 km von Vrouwenpolder entfernt liegt die alte Handels- und Hansestadt Brügge. Fahren Sie durch den 2003 eingeweihten Westerscheldetunnel (Preis pro Strecke etwa 4,30 Euro für einen PKW mit Insassen) über Terneuzen nach Brügge. Hier lohnt eine Grachtenfahrt auf der Sie viele der alten Handels- und Kaufmannshäuser aus dem Mittelalter bestaunen können. Besuchen Sie den Grote Markt und eine der zahlreichen Chocolaterien.

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCgge


Gent

Etwa 80 km von Vrouwenpolder entfernt liegt die alte Handelsstadt Gent. Fahren Sie durch den 2003 eingeweihten Westerscheldetunnel (Preis pro Strecke etwa 4,30 Euro für einen PKW mit Insassen) über Terneuzen nach Gent. Besichtigen Sie die imposante Innenstadt dieser seinerzeit bedeutenden Tuchmacherstadt mit ihren Grachten, den Kaufmanns- und Gildehäusern, dem Marktplatz und der Tuchhalle. Sehenswert auch ein Besuch des Waffenmuseums in der Burg Gravensteen, in der allerlei Waffen und Folterinstrumente des Mittelalters zu bestaunen sind.

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Gent